Tag Archives: LAA-Verschluss

Vorhofohrverschluss LAA-Okkluder
Das Verschliessen des Vorhofohres mittels eines Okkluders ist eine Massnahme zur Vorbeugung eines Schlaganfalles bei Patienten mit Vorhofflimmern. Die meisten Patienten, die unter Vorhofflimmern leiden, haben ein erhöhtes Risiko einen Schlaganfall zu erleiden und müssen zu dessen Vermeidung eine Medikation zur Gerinnungshemmung des Blutes einnehmen. Einige Patienten vertragen diese Medikamente jedoch nicht. Der interventionelle Vorhofohr-Verschluss bietet solchen Patienten eine Alternative.